Monster beim Arzt

7 Dec

Nein, Bolleklotz ist nicht krank. Und auch Uttpaddel hatte keinen Trainingsunfall. Trotzdem kann man sie seit gestern beim Arzt finden. Und zwar in der Praxis von Dr. Dengler in Maxdorf. Er verfolgt die Entstehung unseres nicht ganz so kleinen Buchs seit fast drei Jahren und ist so angetan davon, dass er es in seiner Praxis zur Ansicht auslegt (und für Interessierte ein paar käuflich zu erwerbende Exemplare bereit stellt).

Und auch der Buchladen in Ludwigshafen-Gartenstadt hat seit heute ein paar Exemplare auf Lager, eins davon im Schaufenster. Freut uns sehr.

Update: Wenn ich beim Ausfüllen der vielen Felder nichts verbaselt habe (nichts gegen die entzückende Grenzstadt mit dem industriellen Charme einer Landebahn), ist Dschibonka ab Freitag auch bei http://www.booklooker.de zu bestellen. Vielen Dank für den Tipp, Patrick!

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s